Neustart in Schule und Krankenstation

Die Corona Krise stellt uns vor besondere Herausforderungen. Wir wagen dennoch den Neustart. Dies gelingt nur mit zusätzlichen Hygienemaßnahmen. Klassenzimmer und Mobiliar müssen großflächig desinfiziert werden, Mund-Nasen-Schutz angeschafft, Wasser, Seife und Desinfektionsmittel bereitgestellt werden. Beim Betreten der Schule wird jedem Kind Fieber gemessen. Auch die ambulante Krankenstation ist wieder einsatzbereit. Wir konnten für Ärzte, Krankenschwester und Patienten zusätzliches Schutzmaterial beschaffen und die Hygienemaßnahmen intensivieren. Die Patienten sind sehr dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.